Frohe Pfingsten

Pfingsten als christliches Fest wird seit ca. 130 n.Chr. gefeiert. Es feiert die Entsendung des Heiligen Geistes. Es gilt als Gründungsmoment der christlichen Kirche. Es wird am 50 Tag der Osterzeit, also 49 Tage nach Ostermontag begangen.

Eine Grenze die verbindet!

Schnadegang Witten-Dortmund am 10. Mai um 10:30 Uhr

Die CDU Rüdinghausen und die CDU Löttringhausen / Kruckel / Persebeck lassen die Tradition des Schnadeganges wieder aufleben. Am Donnerstag, dem 10.05.2018 werden wir die Grenze zwischen den Städten Witten und Dortmund gemeinsam begehen.

Blider vom Schnadegang 2015

Der Weg an der Grenze zwischen Witten und Dortmund ist zwar nicht „Bollerwagengerecht“ biete aber viel tolle Blicke und Einblicke in Natur, Geschichte Gegenwart und Zukunft. Vertreter aus den Räten von Witten und Dortmund werden uns begleiten.

Bilder vom Schnadegang 2015

Treffpunkt um 10:30 Uhr ist der Dreistädtepunkt Dortmund-Witten-Herdecke auf der Straße „Auf dem Schnee“, unter den Stromleitungen etwa auf Höhe der Hausnummer 61.

Von da aus geht es zu Fuß etwa fünf Kilometer bergab durch Feld und Wald, teilweise über Stock und Stein. Wir enden nach einer guten Stunde mit einem gemeinsamen Abschluss im Siedlungsgebiet Rüdinghausen / Kruckel

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk mit!

Wir freuen uns auf Sie!

Impressionen eines Morgens

Blick von der Brücke Terwesten Straße in Richt Hombruch / Löttringhausen.

Blick von der Kruckeler Straße in Persebeck unterhalb des Bahnhofs in Richtung Löttringhausen

Die Fotos sind uns von PD-Pixel.de freundlicherweise zur Verfügung gestellt worden. Sie stammen aus dem Frühjahr 2018.

 

April, April.

Und habe Sie es gemerkt? Das war ein kleiner Aprilscherz. Der Kruckler Bahnhof bleibt natürlich der Kruckler Bahnhof!! Egal ob Sommer oder Winter.

Wobei die Geschichte nicht ganz erfunden ist. Das eine Gleis in Richtung Witten, liegt mit dem Bahnsteig tatsächlich in Persebeck. Das Gleis mit Bahnsteig in Richtung Dortmund HBF, ist in Kruckel. Nun könnte man sicher niemanden erklären, dass der in Kruckel losfährt und in Persebeck zurückkommt. Wir Persebecker können ja auch gönnen!

Bahnhof liegt falsch

Wie heute am 1. April bekannt wurde, liegt der Kruckler Bahnhof zur Hälfte in Persebeck. Aus diesem Grund wird der Bahnhof ab dem Witterfahrplan 2018/2019 Persebecker Bahnhof heißen. Im Sommerfahrplan dann wieder Kruckler Bahnhof usw.